Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge bedeutet Sicherheit

Wer seinen Lebensabend selbstbestimmt erleben und Gewissheit über wichtige Abläufe haben möchte, sollte rechtzeitig vorsorgen und auch über die Bestattungsvorsorge nachdenken. Wie die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung gehören auch die Themen Bestattung und Grabkauf zu einer umfassenden Vorsorge. Und diese Bestattungsvorsorge ist einfacher, als viele Menschen denken. Statt einer komplizierten Sterbegeldversicherung bietet grabkauf.de eine sichere und günstige Bestattungsvorsorge für das Grab an. Also entscheiden Sie selbst, welchen Weg Sie am Ende Ihres Lebens gehen.

Mit grabkauf.de bieten wir nun eine echte Ergänzung für die Bestattungsvorsorge: Ohne Versicherungsunternehmen, ohne Wartezeit, ohne Gesundheitsprüfung und ohne laufende Beiträge. Stattdessen können Sie Ihre Grabstätte direkt erwerben, für einen einmaligen, festen Betrag von lediglich 200,- €.

Die Bestattungsvorsorge: Ganz einfach bei grabkauf.de
  • Keine Gesundheitsfragen
  • Sofort nach Zahlung wirksam
  • Keine laufenden Kosten
  • Keine versteckten Kosten
  • Einmaliger, fester Preis von nur 200 €
  • Urnengrab abgesichert für 10 Jahre

Die komplette Grabvorsorge für einmalig 200 €

Für Ihre persönliche Vorsorge erwerben Sie bei grabkauf.de das komplette Grab. Dies beinhaltet das Öffnen und Schließen des Grabes sowie die Beisetzung. Die Urne ruht im Rasengrab ohne namentliche Kennzeichnung. In den Leistungen enthalten sind alle Friedhofsgebühren sowie die gärtnerische Pflege über die gesamte Grablaufzeit. Weitere Kosten, etwa für die Grabräumung, fallen nicht an. Die vollständige Grabvorsorge erhalten Sie für nur einmalig 200,- € pro Person.

Erst Grabvorsorge kaufen bei grabkauf.de

Mit dem Kauf der Grabvorsorge erhalten Sie den wichtigsten Baustein für Ihre individuelle Bestattungsvorsorge. Ganz einfach, persönlich und verbindlich. Wie auch bei einer Sterbegeldversicherung ist das Grab immer der im Gebührenbescheid benannten Person zugeordnet. Damit wissen Sie sicher, wo Sie einst bestattet werden. Sie sind in guten Händen: Hinter Ihrer Grabvorsorge stehen die renommierte Deutsche Friedhofsgesellschaft und die Verbandsgemeinde Loreley.

Danach Vorsorgevertrag beim Bestatter abschließen

Mit dem Bestatter Ihres Vertrauens schließen Sie einen Vorsorgevertrag. Darin halten Sie die Leistungen fest, die Ihre Grabvorsorge ergänzen. Das sind zum Beispiel die Überführung, die Urne oder die Kosten der Feuerbestattung. Ihr Bestatter unterstützt und berät Sie gerne. Den richtigen Bestatter finden Sie ganz einfach auf unserer Bestattersuche